Krankheiten

Wie man Glukose-Niveaus in A1C umwandelt

Pin
+1
Send
Share
Send

Ihre A1C-Spiegel sind ein häufig verwendeter Indikator für die Diabeteskontrolle. Hämoglobin ist das Protein, das rote Blutkörperchen Sauerstoff transportieren kann. Glucose reagiert mit Hämoglobin unter Bildung von A1C; Je höher der Blutzuckerspiegel ist, desto mehr Hämoglobin A1C haben Sie. Der Prozentsatz Ihres Hämoglobins in der A1C-Form wird häufig verwendet, um Ihren durchschnittlichen Blutzuckerspiegel zu messen. Normalerweise wird Ihr A1C-Level konvertiert, um eine Schätzung Ihres durchschnittlichen Blutzuckerspiegels zu erhalten, Sie können jedoch auch den durchschnittlichen Blutzuckerspiegel in A1C umrechnen.

Schritt 1

Erhalte mehrere Blutzuckerwerte. Ihr A1C-Wert spiegelt Ihren durchschnittlichen Blutzuckerspiegel wider. Wenn Sie also Ihren Anteil an Hämoglobin A1C schätzen möchten, müssen Sie sich einen durchschnittlichen Blutzuckerspiegel merken. Messen Sie Ihren Blutzuckerspiegel mehrmals täglich für mehrere Tage. Die Website von Family Doctor empfiehlt, mit Ihrem Arzt zu besprechen, wie oft Sie Ihren Blutzuckerspiegel messen müssen. Sie sollten jedoch vor und nach den Mahlzeiten versuchen, die Menge an Glukose in Ihrem Blut zu messen.

Schritt 2

Durchschnittliche Blutzuckerwerte Da A1C durch die Menge an Glukose in Ihrem Blut über mehrere Wochen hinweg bestimmt wird, müssen laut Lab Tests Online durchschnittlich viele Messwerte verwendet werden. Wenn Sie nur einen Blutzuckermesswert verwenden, können Sie Ihre A1C-Spiegel deutlich überschätzen oder unterschätzen.

Schritt 3

Fügen Sie 46,7 zu ​​Ihrem durchschnittlichen Blutzuckerspiegel hinzu. Die Formel für die Umwandlung von A1C in einen geschätzten durchschnittlichen Blutzuckerspiegel, berichtet die American Diabetes Association, ist (28,7 x A1C) - 46,7 = geschätzte durchschnittliche Glukose. Daher besteht der erste Schritt zur Durchführung der umgekehrten Berechnung darin, 46,7 zu ​​Ihrer durchschnittlichen Blutglukose hinzuzufügen.

Schritt 4

Teilen Sie das Ergebnis durch 28.7. Dies gibt Ihnen eine Zahl, die eine Schätzung darstellt, wie viel von Ihrem Hämoglobin in der A1C-Form ist. Im Allgemeinen sollten Sie, wenn Sie Diabetes haben, versuchen, diese Zahl unter 7 Prozent zu behalten.

Pin
+1
Send
Share
Send

Schau das Video: Vitamins for Erectile Dysfunction - what vitamins are you missing (April 2020).