Erziehung

Sprung-verbessernde Übungen für Kinder

Pin
+1
Send
Share
Send

Überblick

Die Sprünge der Kinder sind ein Maß dafür, wie hoch sie springen können. Ein beeindruckender Höhensprung kann bei einigen Sportarten wie Basketball ein Vorteil sein, bei dem die Fähigkeit, hoch zu springen, einem Spieler helfen kann, Rebounds zu bekommen oder die Schüsse der gegnerischen Mannschaft zu blockieren. Kinder können ihren vertikalen Sprung mit einfachen Übungen verbessern, die auch Spaß machen können.

Springseil

Kinder können ihre Springfähigkeit verbessern, indem sie mit einem Springseil trainieren. Es gibt lustige Sprungmuster, die mit einem Springseil verwendet werden können, z. B. das Springseil-Tempo von langsam auf schnell ändern, oder ein Kind kann versuchen, das Tempo eines anderen Kindes nachzuahmen, das störend wirkt. Kinder können Seil rückwärts springen und versuchen, zwei Sprünge für jedes Überschreiten des Seils unter ihren Füßen zu machen. Kinder können auch eine Sprungbewegung verwenden, anstatt zu springen.

Trampolin

Das Trampolin muss nicht in voller Größe sein, damit die Kinder ihr Springvermögen verbessern können, indem sie auf einem trainieren - Mini-Trampoline funktionieren auch. Wenn kein Trampolin vorhanden ist, kann auch eine alte Matratze verwendet werden. Kinder üben ihr Springen auf dem Trampolin, indem sie sehen, wie hoch sie gehen können. Sie können singen, während sie im Rhythmus zum Lied springen. Jüngere Kinder können üben, die Anzahl der Sprünge auf dem Trampolin zu zählen. Ein tragbares Radio kann einen musikalischen Beat für Kinder liefern, mit dem sie im Rhythmus springen können.

Seitliche Sprünge

Diese Übung ähnelt den Bewegungen eines Eisschnellläufers wegen der Seitwärtsbewegungen, aber Sie müssen auch so hoch springen wie Sie. Zwei Ziele, die Verkehrskegel oder ein anderer visueller Marker sein können, sind nebeneinander angeordnet. Sie sollten etwa zwei Fuß voneinander entfernt sein, abhängig von Alter und Größe der Kinder. Die Kinder stehen hinter dem ersten Kegel oder Marker, springen dann seitlich hinter den zweiten Marker und landen auf nur einem Fuß. So schnell wie möglich springen sie zurück zum ursprünglichen Kegel oder Marker und landen wieder auf einem Fuß. Dieses Hin- und Herspringen kann 30 Sekunden lang wiederholt werden, gefolgt von einer 30-sekündigen Pause. Drei Sätze dieser Übung helfen Kindern, die beim Springen verwendeten Muskeln zu entwickeln.

Pin
+1
Send
Share
Send

Schau das Video: Der korrekte Startsprung im Schwimmen: Videoanleitung und Erklärung zum selbst erlernen (March 2020).