Krankheiten

Wie man Gas und Blähungen durch das Essen von Äpfeln beseitigt

Pin
+1
Send
Share
Send

Blähungen und Blähungen werden oft durch eine Unverträglichkeit gegenüber einem bestimmten Nahrungsmittel, mangelnde Feuchtigkeit im Darm oder übermäßige Luftaufnahme beim Essen verursacht. Blähungen und Blähungen sind nicht tödlich, aber im Allgemeinen ein Zeichen für eine verlangsamte oder gestörte Verdauung. Schwere Gas- oder Blähungen können jedoch Schmerzen und Krämpfe verursachen. Die Einführung von Äpfeln in Ihre Ernährung kann helfen, eine gesunde Verdauung wieder aufzunehmen und zu erhalten.

Schritt 1

Essen Sie Äpfel in Maßen. Obwohl hilfreich, sollten Sie beim Verzehr von Äpfeln vorsichtig sein, da sie beim Überessen Gas verursachen können. Wenn Sie Gas oder Blähungen haben, ist es in Ordnung, Äpfel zu essen, wenn Sie wissen, dass sie Ihr Gas ursprünglich nicht verursacht haben. Die Universität von Illinois weist darauf hin, dass der Verzehr eines Apfels pro Tag eine gute Gesundheit fördert und im Allgemeinen nicht ausreicht, um negative Symptome hervorzurufen.

Schritt 2

Essen Sie einen kleinen bis mittelgroßen Apfel, wenn Sie Gas oder Blähungen erleben. Es ist am besten, den Apfel mit der Haut zu essen, weil er unlösliche Ballaststoffe enthält, die die Verdauung am wirksamsten unterstützen. Sie können es ganz essen oder schneiden Sie es in Scheiben, wenn Sie bevorzugen.

Schritt 3

Iss Apfelmus als Alternative zu einem frischen Apfel. Die Haut des Apfels enthält die meisten Fasern, aber auch das Fruchtfleisch des Apfels kann wirksam sein. Wenn Sie Apfelmus zu einem frischen Apfel bevorzugen, können Sie immer noch Erleichterung erhalten, weil Apfelmus natürliche Säfte enthält, die helfen können, Feuchtigkeit in Ihr Verdauungssystem zu bringen.

Schritt 4

Trinken Sie Wasser nach dem Essen eines Apfels. Wasser hilft, die Verdauung zu beschleunigen und die im Apfel enthaltene Faser zu verdünnen. Achten Sie darauf, das Wasser zu trinken oder den Apfel langsam zu essen, um zu verhindern, dass zu viel Luft eingeatmet wird und sich das Gas verschlechtert.

Tipps

  • Wählen Sie Ihre Lieblings-Apfelsorte. Jede Art von Apfel kann Ihr Gas und Blähungen lindern. Wählen Sie eine, die Sie genießen und regelmäßig essen können.

Pin
+1
Send
Share
Send

Schau das Video: Leeren Sie Ihren Dickdarm von giftigen Abfällen mit diesem natürlichen Getränk (April 2020).