Gesundheit

Undichte Herzklappe und Übung

Pin
+1
Send
Share
Send

Eine undichte Herzklappe kann durch genetische Faktoren oder durch eine erworbene Verletzung des Herzens entstehen. Häufig erworbene Ursachen für Herzklappenfehlfunktionen sind Bluthochdruck und Herzinfarkte. Während ein gewisses Maß an Bewegung wichtig ist, um eine Dekonditionierung bei einer Herzklappenerkrankung zu verhindern, sind die Daten über die Auswirkungen von Übungen mit moderater Intensität auf Herzerkrankungen begrenzt, und die meisten Ärzte empfehlen eine hochintensive Übung für Personen mit fortgeschrittener Herzklappenerkrankung.

Über Valvular Heart Disease

Dein Herz hat vier Kammern. Zwei davon sind durch Ventile voneinander getrennt - die Mitral- und Trikuspidalklappen. Zwei davon sind ebenfalls durch Ventile vom Aorten- und Pulmonalkreislauf getrennt. Undichte Herzklappen - in der medizinischen Welt als Herzklappenerkrankung bezeichnet - bedeutet, dass das Blut nicht wie gewöhnlich durch das Herz fließt, sondern rückwärts fließt. Der häufigste Ort der Herzklappenerkrankung ist in den Klappen des linken Herzens - der Aorten- und Mitralklappen.

Über das Trainieren mit undichtem Ventil

Es gibt keine enorme Menge an Daten über die Auswirkungen des Trainings bei jemandem mit einer undichten Klappe. Da Übungen die Herzfunktion jedoch stärker belasten, sind Ärzte im Allgemeinen besorgt, dass hochintensives Training für Personen mit Herzklappenerkrankung eine weitere Verschlechterung des Ventils verursachen kann, was die Symptome des Klappenversagens verschlechtert und das Überleben beeinträchtigt. Laut Übung ist Medizin, ein Projekt der American College of Sports Medicine, sollte jede Übung für jemanden mit Herzklappenerkrankung Low-Impact sein, um diese Art von Komplikationen zu vermeiden.

Beweise gegen Übung bei Mitralklappen-Krankheit

Laut einer Studie in der Juni 2010 Ausgabe des "Journal of the American College of Cardiology" führte Übung bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Mitralklappenerkrankung zu einer Zunahme der Schwere der Erkrankung und einer Zunahme der Symptome von Herzinsuffizienz in etwa ein Drittel der Patienten. Dies würde nahe legen, dass Bewegung bei Personen mit Mitralklappenerkrankung kontraindiziert ist.

Beweise für Übung bei Mitralklappen-Krankheit

Eine andere Studie über die Auswirkungen von körperlicher Aktivität auf Mitralklappenerkrankungen, die in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift "Echocardiography" veröffentlicht wurde, kam jedoch zu anderen Ergebnissen, da die Übung keinen Einfluss auf die Schwere einer bestimmten Mitralklappenerkrankung hatte. Die scheinbar widersprüchlichen Ergebnisse dieser beiden Studien resultieren wahrscheinlich aus dem Studiendesign - unterschiedliche Patientenpopulationen mit unterschiedlichen Mitralklappenerkrankungen wurden jeweils verwendet.

Sprich mit deinem Arzt

Wenn Sie eine Herzklappenerkrankung haben und ein Trainingsprogramm in Betracht ziehen, sollten Sie am besten mit Ihrem Arzt sprechen, der Ihnen Empfehlungen zu Ihrem Training geben kann, die auf Ihrem speziellen Stadium und der Art Ihrer Erkrankung basieren . Es wäre nicht ratsam, eine Trainingsroutine zu beginnen, ohne zuerst ärztlichen Rat einzuholen, da dies zu einer Verschlechterung Ihrer Krankheit führen könnte.

Pin
+1
Send
Share
Send

Schau das Video: Teil 1 Herzklappen OP wie ich mich nach 1 Woche fühle (March 2020).