Krankheiten

Frühe Anzeichen von Leberproblemen

Pin
+1
Send
Share
Send

Die Leber ist ein lebenswichtiges Organ, das für die Vitalität und Gesundheit des Menschen essentiell ist. Es hilft, Nahrung zu verdauen, giftige Substanzen zu entfernen und lebenswichtige Nährstoffe zu absorbieren, die der Körper zum Überleben benötigt. Manche Menschen werden mit Leberproblemen geboren, während andere ihre Leber schädigen, indem sie schädlichen Chemikalien, Alkoholismus oder den Nachwirkungen eines Virus ausgesetzt werden. Frühe Zeichen von Leberproblemen sollten nicht ignoriert werden und medizinische Hilfe sollte gesucht werden, um eine angemessene Behandlung zu gewährleisten.

Hautveränderungen

Eines der frühen Anzeichen von möglichen Leberproblemen sind plötzliche Hautveränderungen. Dies könnte eine Verfärbung der Haut sein, die einen gelblichen Farbton hat. Dies könnte auch bedeuten, dass die Fingernägel oder die Fingerspitzen gelb werden könnten. Der Grund dafür ist, dass die Leber die Giftstoffe nicht richtig aus dem Körper freisetzt und Bilirubin beginnt sich unter der Haut anzusammeln.

Juckende oder überempfindliche Haut

Frühe Anzeichen von Leberproblemen können in der Haut auftreten. Dies könnte einen juckenden Hautbereich bedeuten, der mit der Zeit immer schlimmer wird. Eine Haut, die empfindlich auf Berührung reagiert oder sich nach Juckreiz leicht entzündet, könnte ebenfalls ein Zeichen von Leberproblemen sein. Halten Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, um Beschwerden zu lindern.

Urin und Stuhl Änderungen

Manche Menschen, deren Leber nicht richtig funktioniert, bemerken möglicherweise einige Veränderungen, wenn sie auf die Toilette gehen. Dies könnte in ihrem Urin sein. In einigen Fällen kann Urin in der Farbe dunkel werden. Manche Menschen können dies mit Dehydratation assoziieren, aber wenn sie die richtige Menge an Flüssigkeit trinken, sollte ihr Urin meist klar sein. Einige Patienten mit frühen Leberproblemen berichten, dass sich ihr Stuhlgang blass, blutig oder teerfarben verändert hat.

Abdominale Veränderungen

Veränderungen im Bauchbereich können einen frühen Hinweis auf Leberprobleme geben. Dies könnte mit Krämpfen oder Schmerzen im Unterbauch beginnen. Es kann schnell zu einer gasartigen Empfindung werden, die Druck begleitet. Wenn sich das Leberproblem verschlimmert, kann sich Aszites entwickeln. Dies ist eine Ansammlung von Flüssigkeit in der Bauchdecke. Es kann so stark werden, dass es auch Druck auf die Lunge ausüben kann, was das Atmen erschwert. Möglicherweise muss eine Parazentese durchgeführt werden, um die Flüssigkeit aus dem Abdomen zu entfernen.

Müdigkeit

Wenn Sie Veränderungen wie extreme Schwäche, Müdigkeit oder chronische Müdigkeit verspüren, könnte dies auch ein frühes Anzeichen für ein Leberproblem sein. Der Körper arbeitet härter am Überleben und eine der ersten Antworten ist, mehr Ruhe zu bekommen. Wenn bei anderen Symptomen Schwäche und allgemeine Müdigkeit auftreten, wird eine sofortige medizinische Behandlung empfohlen.

Pin
+1
Send
Share
Send

Schau das Video: 8 Symptome, die auf Erkrankungen der Leber hinweisen (March 2020).