Gewichtsmanagement

Das beste rohe Gemüse zum Abnehmen

Pin
+1
Send
Share
Send

Die meisten Amerikaner müssen mehr Obst und Gemüse in ihre Ernährung aufnehmen. Die Meinungen gehen davon aus, wie viel man jeden Tag isst. Die Centers for Disease Control empfehlen mindestens fünf Portionen pro Tag und die Harvard School of Public Health empfiehlt mindestens neun, aber der Konsens über die Vorteile ist einheitlich: Erhöhte Gemüseaufnahme kann zu einem verminderten Risiko für Diabetes führen und bei der Gewichtsabnahme helfen.

Grünblättrige Gemüse

Dunkelgrünes Blattgemüse packt einen großen Ernährungsschub, ist mit gesunden Ballaststoffen beladen und hat nicht viele Kalorien. Wählen Sie Gemüse wie Alfalfa Sprouts, Kohlblätter, Löwenzahn, Grünkohl, dunkle Salate, Petersilie, Spinat, Mangold, Rüben, Brunnenkresse und Weizengras. Grünes, Blattgemüse neigt auch dazu, in Kohlenhydraten niedrig zu sein. Ein 3 1/2 Unze. Alfalfasprossen enthalten nur 0,4 g Kohlenhydrate, Grünkohl 1,4 g und Spinat 1,6 g pro Portion.

Es ist einfach, mehr rohe Blattgemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen. Versuchen Sie, eine Handvoll Spinat oder Grünkohl in einen Salat zu geben, der hauptsächlich aus Römersalat besteht, oder fügen Sie rohe Sprossen zu Ihrem Sandwich hinzu. Wenn einige Grüns alleine zu stark schmecken, kannst du sie zerhacken und mit etwas Olivenöl oder Avocadoöl und ein wenig Salz vermischen.

Möhren

Karotten sind eine leckere und gesunde Wahl. Sie schmecken nicht nur gut roh, Karotten sind süß, knackig, saftig und enthalten nur 6 g Kohlenhydrate in einem 3 1/2 Unzen. Portion. Karotten sind auch eines der billigsten Gemüse, um Bio zu kaufen, laut der Growing Raw Health Website. Dip rohe Karotten in Hummus; reiben Sie einige auf einen Salat oder knabbern Sie einfach auf einfache Babykarotten.

Zucchini

Zucchini ist eine weitere gute Wahl zur Gewichtsreduktion. MayoClinic.com empfiehlt Zucchini als Teil einer gesunden, diabetesbekämpfenden Diät. Zucchini enthalten nur 1,8 g Kohlenhydrate pro 3 1/2 Unzen. Servieren und ist einfach roh zu essen. Sie können Zucchinis in Runden schneiden und sie in Hummus oder fettarmes Dressing tauchen, in einen Salat schneiden oder zu Smoothies hinzufügen. Zucchinis cremige Textur und der milde Geschmack lassen sich nahtlos in fast jede Mahlzeit integrieren.

Bunte Snacks

Ersetzen Sie Ihre üblichen Snacks, wie Chips oder Schokoriegel, mit rohem Gemüse ist eine gute Möglichkeit, Gewicht zu verlieren. Für den größten Nutzen für die Ernährung wählen Sie eine Vielzahl von Gemüse, einschließlich grünes Gemüse und solche mit einer "satten gelben, orange oder roten Farbe", nach der Harvard School of Public Health. Probieren Sie geschnittene, rohe rote, orange oder gelbe Paprika mit fettarmem Dip. Fügen Sie eine Handvoll frischer Minze zu Rohzuckerschoten hinzu oder kombinieren Sie Kirschtomaten, frisches Basilikum und Vollkorncracker.

Pin
+1
Send
Share
Send

Schau das Video: 10 Tipps um mehr Gemüse zu essen! - Gesünder leben + schneller abnehmen (March 2020).