Essen und Trinken

Bigelow Grüner Tee Vorteile

Pin
+1
Send
Share
Send

Tee gehört zu den am häufigsten konsumierten Getränken der Welt, indem er die Blätter, Stängel und Knospen der Teepflanze eintrocknet. Grüner Tee, einschließlich Grüntee der Marke Bigelow, stammt aus Teeblättern, die im Vergleich zu Oolong oder Schwarztee minimal verarbeitet wurden. Die Erforschung der chemischen Zusammensetzung von Teeblättern hat eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen des Trinkens von grünem Tee gezeigt.

Hydration

Ein Vorteil des Trinkens von Bigelow Grüntee ist Hydration ohne die zusätzlichen Kalorien und Zucker in Milch, Säften und alkoholfreien Getränken. Ihr Körper besteht zum größten Teil aus Wasser, und das tägliche Auffüllen Ihrer Flüssigkeiten ist wichtig für die Erhaltung Ihrer Gesundheit. Dehydration kann zu Müdigkeit und Schwindel führen und kann den Stoffwechsel und die sportliche Leistung beeinflussen. Das Massachusetts Institute of Technology erklärt, dass Ihr Urin hellgelb erscheinen sollte, um klar zu sein; mäßiger oder dunkelgelber Urin kann Dehydration anzeigen. Das Trinken von grünem Tee Bigelow, zusätzlich zu anderen Flüssigkeiten wie Wasser, kann helfen, schädliche Dehydration zu verhindern.

Fluoridgehalt

Ein weiterer Vorteil des Bigelow Grüntees ist sein Fluoridgehalt. Obwohl Fluorid kein essentielles Vitamin oder Mineral ist, kann die Aufnahme von Fluorid eine Reihe von positiven Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Insbesondere wird systemisches Fluor in Hydroxylapatit, dem Mineral, das Ihre Zähne bildet, eingebaut, wodurch die Stabilität des Minerals erhöht wird, um Ihre Zähne zu stärken. Das Linus Pauling Institut an der Oregon State University zeigt an, dass grüner Tee 0,3 bis 0,4 Milligramm Fluorid pro 8 Unzen Tee enthält, und dass Tee trinken helfen kann, Karies zu verhindern. Sie können auch Ihre Fluoridaufnahme erhöhen, indem Sie grünen Tee mit fluoridiertem Wasser zubereiten, um Ihnen zu helfen, starke Zähne zu erhalten.

Herz-Kreislauf-Prävention

Trinken Bigelow grüner Tee kann auch dazu beitragen, die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern. Alle Tees enthalten Chemikalien genannt Polyphenole, eine Art von Antioxidantien, und grüner Tee enthält hohe Konzentrationen dieser Chemikalien. Antioxidantien schützen Ihre Zellen vor Schäden auf subzellulärer Ebene und verhindern so Schäden an den Zellmembranen, Proteinen und Ihrer DNA. Das Linus Pauling Institut weist darauf hin, dass Polyphenole in Tee mit verminderten Raten von koronarer Herzkrankheit und Schlaganfall sowie einer verbesserten Funktion der Blutgefäße verbunden sind. Das Trinken von grünen Tees mit vielen Antioxidantien kann helfen, Ihre kardiovaskuläre Gesundheit zu verbessern und Sie vor Krankheiten zu schützen.

Mögliche Krebsprävention

Die Flavonoide, die in grünem Tee Bigelow gefunden werden, können auch helfen, gegen Krebs zu schützen, entsprechend dem Linus Pauling Institut. Tierstudien, die die Auswirkungen von grünem Tee auf die Karzinogenese untersuchten, fanden heraus, dass es eine schützende Wirkung gegen verschiedene Krebsarten hat. Obwohl Studien am Menschen zu widersprüchlichen oder nicht eindeutigen Ergebnissen geführt haben, könnte eine weitere Erforschung der Chemikalien in grünem Tee die Rolle des Tees bei der Krebsprävention beleuchten.

Pin
+1
Send
Share
Send

Schau das Video: 6 Simple Ways to Detox Your Body (April 2020).