Krankheiten

Wie loswerden Knöchelschmerzen

Pin
+1
Send
Share
Send

Es kann eine beängstigende Erfahrung sein, deinen Knöchel zu verletzen, besonders wenn du dir über die Schwere der Verletzung unsicher bist. Laut FamilyDoctor.org, einer von der American Academy of Family Physicians herausgegebenen Informationswebsite, können Sie, wenn Ihr Knöchel an Prellungen geschwollen ist, aber trotzdem darauf laufen kann, diese zu Hause behandeln. Wenn Sie jedoch Symptome wie Steifheit an beiden Knöcheln, Schwellungen, die kommen und gehen, Fieber haben oder mehr als ein Knöchel geschwollen und rot ist, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Dies könnte auf eine Reihe von medizinischen Problemen hinweisen, einschließlich rheumatoider Arthritis, einer Knochenfraktur oder einer schweren Knöchelverstauchung.

Schritt 1

Ruhen Sie sich für ein paar Tage den Knöchel aus. Laut Health Learning Info sollten Sie Ihren Knöchel auch drei oder vier Mal pro Tag für nicht länger als 20 Minuten vereisen. Halten Sie ein Handtuch zwischen Ihrem Knöchel und dem Eisbeutel, damit Ihre Haut keine Erfrierungen bekommt.

Schritt 2

Wickeln Sie eine Stoffbandage um Ihren Knöchel, um die Verletzung zu komprimieren. Erhebe deinen Knöchel, so dass er über deinem Herzen liegt. Elevation kann dazu beitragen, Schwellungen und Blutungen zu reduzieren und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Schritt 3

Schneiden Sie zwei oder drei Tage nach der Verletzung einige frische Ingwerwurzeln in ein paar Tassen Wasser in einem Kochtopf. Weichen Sie einen Waschlappen in das warme Gebräu ein, um eine warme Kompresse zu bilden, die sich um Ihren Knöchel wickelt. Stellen Sie sicher, dass das Wasser warm genug ist, aber nicht zu heiß, um Ihre Haut zu reizen. Health Learning Info behauptet, dass Ingwer die Heilung unterstützen kann.

Schritt 4

Nehmen Sie einige entzündungshemmende Pillen wie Ibuprofen. Nehmen Sie nicht genug, um den Schmerz vollständig zu stumpfen, da Sie sich Ihres Körpers und dessen Heilung bewusst sein wollen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Eis
  • Handtuch
  • Stoffbandage
  • Frischer Ingwerwurzel
  • Kochtopf
  • Waschlappen
  • Entzündungshemmende Pillen

Tipps

  • Ruhe, Eis, Kompression und Elevation sind die grundlegenden Schritte, um einen Knöchel zu heilen. Arnika Gel kann auch helfen. Es ist ein natürliches Schmerzmittel aus der Arnika-Pflanze, die Sie in Ihrem lokalen Naturkostladen finden können.

Warnungen

  • Auch wenn Sie nicht in der Lage sind, auf Ihrem Knöchel zu gehen und starke Schwellungen oder Schmerzen auftreten, sollten Sie sofort Ihren Arzt anrufen. Wenn der Schmerz kommt und geht, rufe deinen Arzt an, aber besonders am Morgen, wenn Kleidung oder Bettzeug sanft gegen deinen Knöchel reibt und Schmerzen verursacht.

Pin
+1
Send
Share
Send

Schau das Video: Geschwollene Knöchel als Symptom für Krankheiten 1 (April 2020).